• 77133652
  • 73466689
  • 81793073
  • entwaesserung
  • 62925649
  • wasser
  • luftreinhaltung
  • anlagensicherheit
  • bodenschutz
  • 87261392
  • abfallwirtschaft
  • 72794052
  • 81103108

Worum geht es?

Das Umwelt-Baustelleninspektorat - eine Dienstleistung für Gemeinden
Seit 2007 steht das Umwelt-Baustelleninspektorat Gemeinden als Partner für Baustellenkontrollen im Umweltbereich zur Verfügung. Fachmännisch geschulte Baustelleninspektoren übernehmen im Auftrag der Gemeinde die Kontrollaufgaben und rapportieren die Kontrollen zu Handen der Gemeinden.

Warum sind Auflagen nötig?
Bautätigkeiten können die Umwelt belasten. Die Behörden verlangen deshalb in der Baubewilligung Massnahmen zur Verminderung von Emissionen, zum Schutz des Baupersonals, der Anwohner und der Umwelt.

Baustellenkontrollen
Damit die Umweltauflagen der Baubewilligung eingehalten werden, sind Kontrollen vor Ort nötig Auf kommunalen Baustellen ist dafür die Baubewilligungsbehörde zuständig. Dies erfordert Fachwissen und Zeit - beides fehlt vielen Gemeinden. Deshalb dürfen Kontrollaufgaben delegiert werden (USG, Art. 43).

Einzelne Module oder Gesamtpaket
Dank einem modularen Aufbau können diese Dienstleistungen des Umwelt-Baustelleninspektorates sowohl für einzelne Umweltbereiche als auch als Gesamtpaket gebucht werden. Für mehr Infos zu den Angebotsmodulen siehe unter der Rubrik „Kontrollen“ und um die genauen Kosten zu erfahren unter der Rubrik „Teilnehmen“.